Standort bestimmen

Frisch gemixt? So sieht der Marketing-Mix der Zukunft aus

28.04.2019 | 14:11 | Daniela
Schon seit 1960 wird der Begriff „Marketing-Mix“ verwendet. Doch was steckt eigentlich dahinter? Und ist die Formel überhaupt noch aktuell?

Schon seit 1960 wird der Begriff „Marketing-Mix“ verwendet. Doch was steckt eigentlich dahinter? Und ist die Formel überhaupt noch aktuell? Eine aktuelle Studie zeigt, wie der Marketing-Mix der Zukunft aussehen wird.

Was bedeutet „Marketing-Mix“?

Als der US-amerikanische Professor für Marketing Edmund Jerome McCarthy im Jahr 1960 den „Marketing-Mix“ vorstellte, ahnte er wohl nicht, dass seine Formel vom erfolgreichen Marketing bis ins Online-Zeitalter Bedeutung haben würde. Dabei legte McCarthy mit folgenden vier Säulen die Grundlage einer erfolgreichen Marketingstrategie:

Product (Produkt)

Price (Preis)

Place (Vertrieb)

Promotion (Kommunikation)

Als die sogenannten vier P´s benennen diese Marketinginstrumente jene vier Weichen in der Kundengewinnung, die von jedem einzelnen Händler individuell gestellt werden können. Dabei stellst Du Dir als Händler folgende Fragen:

  • Mit welchen Produkten/Dienstleistungskombinationen überzeugst Du Kunden?
  • Welchen Preis kannst Du dafür verlangen?
  • Auf welchem Vertriebsweg bringst Du Deine Produkte an den Kunden?
  • Für welche Form der Ansprache sind Deine Zielgruppen offen?

Ziel des klassischen Marketing-Mix ist es, die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu gewinnen und den Umsatz zu steigern. Instrumente, wie Mehrwerte für den Kunden zu schaffen und eine langfristige Kundenbindung zu etablieren, blieben dabei lange Zeit außen vor. Angesichts der Multichannel-Möglichkeiten im Online-Zeitalter bieten sich jedoch gerade hier wertvolle Ansatzpunkte, die klassische Marketing-Mix-Formel erfolgreich zu erweitern. Ein Erfolgsschlüssel liegt im Content-Marketing, wie die repräsentative Studie der fischerAppelt AG in Kooperation mit der Quadriga Hochschule zeigt:

Marketing-Mix Studie 2020

Mehr als 1.000 Marketing-Manager wurden im Rahmen der Marketing-Mix Studie 2020 zur Zukunft des Marketings befragt. 93 % davon waren sich zwar darin einig, dass Content-Marketing für die Zukunft immer wichtiger werde. Doch nur 52 % sehen darin auch den entscheidenden Schlüssel, um die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen, und lediglich 40 % sind der Meinung, dass Content genau jene Mehrwerte liefere, die Kunden auch langfristig vom Produkt überzeuge und sie zum Wiederkauf bewege. Doch was bedeuten diese Ergebnisse für Dich als KMU?

Fazit: Wie Du mit dem passenden Marketing-Mix erfolgreich Neukunden gewinnst

Marketing-Mix bedeutet die Gesamtheit aller zur Erreichung der Marketingziele festgelegten Aktivitäten. Dabei legte McCarthy schon vor fast 70 Jahren fest, dass sowohl die zielgruppengerechte Produkt- und Preisgestaltung als auch die Form des Vertriebs und der Kundenansprache entscheidend für eine erfolgreiche Neukundengewinnung sind. Vor dem Hintergrund, dass Produkte heutzutage immer und überall verfügbar sind, muss sich jedoch gerade der stationäre Handel neu positionieren und mit einzigartigen Mehrwerten überzeugen. Diese Mehrwerte zu finden, mit dem Produkt zu verbinden und diese dann auch erfolgreich zu kommunizieren, darin liegt die große Herausforderung für Dich als KMU, um erfolgreich Neukunden zu gewinnen. Erweiterst Du die klassische Marketing-Mix-Formel um die Säule der Content-Strategie, dann begleitest Du potenzielle Kunden nicht nur von der Aufmerksamkeitsgewinnung bis zum erfolgreichen Kaufabschluss mit informierenden, beratenden und unterhaltenden Inhalten, sondern dank Deiner einzigartigen Informationen, maßgeschneiderten Kundenleistungen und kompetenten Fachberatung auch weit darüberhinaus, sodass diese schon bald wieder bei Dir kaufen werden. Wertvolle Hinweise, wie Du Dein Content-Marketing zukunftsorientierst gestalten kannst, liefert Dir der neu erschienene Code of Conduct zum Content-Marketing des Bundesverbands Digitaler Wirtschaft (BDVW).

0 Kommentare

Direkt als Gast kommentieren oder Einloggen
Wenn du einen Kommentar als Gast schreibst, wird dir eine E-Mail geschickt, in der du den Kommentar freischalten kannst.
Erst nach dem freischalten wird der Kommentar auf unserer Seite sichtbar.

© 2019, Wo gibts was. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Angaben ohne Gewähr. Stand 22.07.2019 07:41:41