Standort bestimmen
  • in der Nähe

Alles über Liebman Design Import E. K. - Spielze..., Berlin

Liebman Design Import E. K. - Spielzeug, Stofftiere handgemacht und fairtrade Spielwarengeschäfte

Kreuzbergstr. 75
10965 Berlin

Liebman Design Import E. K. - Spielzeug, Stofftiere handgemacht und fairtrade in Berlin, Kreuzbergstr. 75

Öffnungszeiten

Daten zu diesem Eintrag ändern


Optionen zum Ändern deiner Daten

Die Seite von "Liebman Design Import E. K. - Spielze..." wird durch einen Benutzer verwaltet. Bitte logge dich ein, um Deine Daten zu ändern.

einloggen

Beschreibung

Originelles Kinderspielzeug in Fair-Trade-Qualität

Die Firma Liebman Design Import hat sich auf den Verkauf von hochwertigen Spielwaren und Accessoires aus nachhaltiger Produktion spezialisiert. Unsere Ursprünge gehen auf das Jahr 2003 zurück, als wir einen Stand auf einem Wochenmarkt im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg eröffneten, um dort unser Sortiment an Stofftieren der Marke Barefoot zu verkaufen. Bereits ein Jahr später hatte sich unser Unternehmen zu einem Großhandel entwickelt, der Läden in Deutschland und ganz Europa belieferte. In den folgenden Jahren haben wir unsere Produktpalette auf weitere ausgewählte Marken ausgedehnt, die alle hohe Qualitätsansprüche erfüllen und faire Arbeitsbedingungen garantieren. Denn wir nehmen unsere ökologische und soziale Verantwortung sehr ernst und möchten einen Beitrag zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Herkunftsländern unserer Produkte leisten. Darüber hinaus setzen wir auch auf hochwertige Materialien und ein originelles Design, das unser Kinderspielzeug zu etwas ganz Besonderem macht. Mit unseren Kuscheltieren und Accessoires bieten wir Ihnen daher unvergessliche Geschenke, die Groß und Klein lange Freude bereiten werden. Unser Sortiment umfasst kunstvoll gestaltete Stofftiere von Barefoot, die seit den 60er-Jahren von der Künstlerin Barbara Sansoni in Zusammenarbeit mit Frauen aus den ländlichen Gebieten Sri Lankas hergestellt werden. Jedes Tier wird in sorgsamer Arbeit handgewebt, mit ökologisch unbedenklichen Farben eingefärbt und mit hochwertigen Kapok-Naturfasern befüllt. Das Ergebnis ist ein kunstvolles Unikat, das fernab von jeder Massenproduktion durch seinen einzigartigen Touch überzeugt. Den Arbeiterinnen werden faire Arbeitsbedingungen und angemessene Löhne geboten, weshalb sich das Unternehmen zu einer wichtigen, nachhaltigen Einkommensquelle für zahlreiche Gemeinden in Sri Lanka entwickelt hat. Darüber hinaus finden Sie in unserer Produktpalette auch die niedlichen, aus Socke

comments powered by Disqus

© 2016, Wo gibts was. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Angaben ohne Gewähr.