Standort bestimmen

Wo gibt es…

IN

Startgrafik

Warum “Wo gibts was”?


Zwei Drittel der deutschen Verbraucher informieren sich im Internet, bevor sie sich zu einem Online- oder Offline-Kauf entscheiden. Dabei liegen das Internet und die Nutzung mobiler Dienste mit 82% ganz klar an der Spitze der Informationsquellen für potentielle Kunden. Hier kann der lokale Handel seine Stärke ausspielen und den Onlinenutzer direkt auf sein Angebot aufmerksam machen.

Auch wenn Onlineshopping als die Zukunft gilt, gibt es viele Dinge, die man nicht im Internet kaufen will oder kann, weil man sie anprobieren, ausprobieren, man in einem Fachgeschäft beraten werden oder einfach nicht warten will, bis das gute Stück den Weg zur eigenen Haustüre gefunden hat. Für all diejenigen will wogibtswas.de eine Plattform bieten, um möglichst einfach den direkten Weg zum gewünschten Produkt zu finden.

Dazu können Nutzer direkt nach bestimmten Waren oder Produkten in ihrem Umkreis suchen und erhalten eine Übersicht der Geschäfte in ihrem Umkreis, die diese Produkte anbieten.

Händler können auf der Seite kostenlos ihr Geschäft und das von ihnen angebotene Warensortiment eintragen. Um ein möglichst genaues Bild des lokalen Einzelhandels zu bieten, setzt wogibtswas.de auf User generated Content: Jeder Nutzer hat die Möglichkeit Geschäfte hinzuzufügen, fehlende Angaben zu vervollständigen oder das Warensortiment zu bearbeiten. Auf Wunsch können Händler bereits eingetragene Geschäfte für sich beanspruchen und vor der Bearbeitung durch andere schützen.

Fehlt hier was?

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – wir würden uns freuen, wenn Du dazu beiträgst, dass auch andere Menschen von deinem Wissen über Einkaufsmöglichkeiten profitieren können. Wenn dein Lieblingsgeschäft hier noch fehlt, dann nehm Dir doch eine Minute Zeit und teile uns dieses mit.


© 2014, Wo gibts was. Alle Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Alle Angaben ohne Gewähr.